Das Gefühl, das lebte

Ich öffne die Augen: alles dunkel. Das schon schwach gewordene Licht meines alten Radioweckers flackert langsam und bedächtig weiter bläulich vor sich hin. 
02:08 und ich kann nicht schlafen. 
Ich steh auf, geh zu meinem Platz und bleibe dort wie angewurzelt stehen. Die große Wanduhr tickt vor sich hin, langsam und bedächtig. Tick Tack. Ich schaue aus dem Fenster, hab meine Jalousien nicht runtergezogen. Draußen geht der Lichtmelder an und wieder aus, langsam und bedächtig. Ich schließe die Augen, sie tun mir weh. 
Gucke wieder auf die flackernde Anzeige: 02:13 und ich kann nicht schlafen. 
Die Zeit geht nicht um; nur langsam und bedächtig. Ich spüre den Luftzug, der durch das undichte Fenster kommt und weiß, wer auf dem Weg ist. 
Es entgleited mir wieder meiner Kontrolle, ich atme ganz schnell, ganz panisch, ich, ich weiß nicht wieso, ich ; ich halte den Atem an und spüre es auf meinem Rücken. 

Es zieht und zerrt sich an mir hoch, es reißt an meinen Haaren, kriecht über meinen Körper und schlingt sich fest um meinen Hals.  Es hockt auf meiner Schulter, streckt sich vor, starrt mir in die Augen, es lässt nicht locker; es ist gekommen um zu Spielen. 
Verwurzelt am Boden blicke ich es an, wie es an mir runtersteigt und sich vor mir wieder aufbaut, aufplustert und stetig wächst. Es kommt mir zu nah, legt seine Krallen um meinen Schädel und zieht mich ruckartig fest an es heran. Der kantige, rostige Körper schneidet mich, ich will weg, doch beißt es mich. Es findet Komfort in meiner Angst, es ist ein Dieb. 

Es fängt an zu murmeln, undeutlich auf einer anderen Sprache. Ich merke nicht, wie es mich verbraucht. Denn die Uhr tickt so laut, so unendlich laut; Tick Tack, ich und es, Tick Tack, es und ich, Tick, flackerndes Licht, Tack, es kratzt mich, Tick, ich, ich, der Lichtmelder; es, ich, ich, ich.

Ich atme tief ein und kneife die Augen zu; ich reiß sie auf. Es ist weg und ich bin da: allein. 
Es ist 02:55 und ich kann nicht schlafen.

COPYRIGHT





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen